Virtuelle Messestände für Vertrieb und Website

Alle Messen abgesagt und neue Termine stehen noch in den Sternen? Sie suchen nach einer Möglichkeit Ihre Produkte so zu präsentieren als wären Ihre Kunden vor Ort? 

So ging es auch meinem Kunden Maschinenbau Bardowick, die üblicherweise Ihre Produkte aus dem Bereich Extrusionsfolgemaschinen auf Fachmessen vorstellen. Statt eine künstliche Welt im Computer zu erschaffen haben wir eine Präsentation der Produkte in der Fertigungshalle bei der Firma vor Ort arrangiert. So erhalten die Kunden einen authentischen Eindruck der Maschinen und ein Gefühl dafür, mit wem Sie es zu tun haben. 

Die einzelnen Geräte habe ich mit Beschreibungen, Fotos und Erklärvideos angereichert. Diese sind durch selbsterklärende Hotspots und Symbole anklickbar und verdeutlichen wie durchdacht die Maschinen konstruiert sind. 

Maschinenbau Bardowick hat den virtuellen Messestand in seine Website integriert und kann ihn so dauerhaft für Vertrieb und Demonstration einsetzten. Auch wenn gerade keine Messe statt findet. 

Das erste Panorama ist frei zugänglich, danach wird ein Passwort benötigt, dass auf Anfrage erhältlich ist. 

 

virtueller digitaler messestand

Das zweite Beispiel zeigt die Produktpalette eines Herstellers für Kofferaufbauten für LKW. Für diesen Rundgang habe ich die Panoramafotos und einen Teil der Produktfotos für eine Agentur geliefert. Der Rundgang wurde von ihr erstellt.